Frühjahrsputz 2016

Anfang April war es mal wieder so weit. Der Frühjahrsputz in der Müsener Flur stand an. Und wider wurde fleißig angepackt.

Die Jugendfeuerwehr schwärmte mit Unterstützung der Treckerfreunde aus und reinigte die Grube Brüche, die Höhe und auch den Altenberg.

Die Anglerfreunde kümmerten sich wie jedes Jahr um den Lauf der Rothenbach und das Bürgerforum "Müsener für Müsen", verstärkt durch einige Flüchtlinge aus der Glück-Auf-Straße und auch aus Dahlbruch, unterstützte am Altenberg und sammelte Müll am Bocherich.

Nach getaner Arbeit trafen sich Jugendfeuerwehr und Anglerfreunde im Anglerheim zu einem Mittagessen. Das Bürgerforum hatte in der Dorfmitte einen Grill aufgestellt, wo sich die Helfer bei Würstchen und indischem Hühnchen stärken konnten.

Der Füllstand des Sammel-Containers zeigte auch dieses Jahr wieder, wie erfolgreich die Sammelaktion war. Eigentlich leider, denn diese Aktion ist nur deshalb notwendig, weil einige Mitbürger meinen, ihren Müll in der Natur statt im Mülleimer oder beim Sperrmüll zu entsorgen.