IKEK und mehr

Am Montag fand die nächste Bereisungen in Müsen statt. Diesmal ging es um IKEK, das Integrierte kommunale Entwicklungskonzepte der Stadt Hilchenbach. Und viele Müsener machten mit. In der Presseschau gibt es den Artikel dazu: Golddorf in Gestaltungslaune.

Und am 01. Oktober lädt die Backestruppe wieder zu leckeren Sachen ein. Zwiebelkuchen, Laugenstangen und Federweißer gibt es dann bei Steinseifers im Hüttengässchen, hinter Hauptstr. 108 im Gässchen. Wem der Sinn mehr nach Blechkuchen und Kaffee steht, der ist in Jödes Scheune in der Glück-auf-Str. 19 richtig. Los geht es um 11 Uhr und die Wettervorhersage hört sich auch gut an. Alos viel Spaß!