Was gibt es Neues auf Muesen.de? Hier findet Ihr die Änderungen und andere Informationen, die schnelle mal raus mußten! Es lohnt sich also immer mal vorbei zu schauen.

  

Ein bewegtes Wochenende liegt hinter Müsen

Am Wochenende 21./22. März 2015 war wieder einiges los in Müsen. Was genau, könnt Ihr hier lesen: Am Wochenende gab es für fast jeden etwas!

 Leider gab es auch zwei nicht so erfreuliche Vorfälle: Mofafahrer verunglückt bei Flucht vor Polizei und Jugendlicher Übermut?

 

Sammlung Weihnachtsbäume erfolgreich

Am Samstag, den 10. Januar hat die Jugendfeuerwehr in Müsen die Weihnachtsbäume eingesammelt. Wie üblich wurden diese dann auf der Höh verbrannt. Dieses Jahr war daran auch die Jugendfeuerwehr Dahlbruch beteiligt, die ihre gesammelten Bäume ebenfalls nach Müsen brachte.

Trotz des miesen Wetters kamen einige Müsener auf die Höh und betrachten das Schauspiel bei Glühwein, kalten Getränken und leckerem Kuchen.

 

Wohnung zu vermieten

Die Wohnungsbaugenossenschaft bietet in Müsen im Haus "Stollenhalde 3" eine Wohnung mit ca. 67 qm für 355 Euro Kaltmiete an. Auf der Pinnwand gibt es dazu weitere Infos. Oder Ihr schaut direkt auf die Webseite der Wohnungsbaugenossenschaft: wbg-hilchenbach.de bzw. gut-wohnen-oder.net.

 

Willkommen in 2015!

Muesen.de wünscht allen ein gutes Jahr 2015.

Die Zeit zwischen den Tagen wurde hier auf Muesen.de genutzt, um noch ein paar liegen gebliebene Dinge aus 2014 aufzuarbeiten. So wurde die Presseschau vervollständigt und Stefan Menzel hat noch ein paar tolle Bilder vom Weihnachtsmarkt 2015 nachgeliefert. Schaut einfach mal rein.

._18

 

DVD verfügbar

Ab Heute steht die DVD "Müsen - Dorf mit Charakter" endlich im Gemüselädchen zum Verkauf. Leider hatte es mit dem Verkausstart am 13.12. nicht geklappt, da die Firma TNT die DVDs nicht rechtzeitig geliefert.

Aber nichts desto trotz ist die DV toll geworden. Sie enthält den bekannten Image-Film mit einer Laufzeit von 13 Minuten und eine auf 33 Minuten erweiterte Langversion. wer jetzt denkt, habe ich schon gesehen, der wird erstaunt sein, wie viele weitere interessante Themen der Filmemacher Rainer Fränzen aufgegriffen und umgesetzt hat.

Dazu kommt noch reichlich Bonusmaterial wie historische und ganz aktuelle Bildern von Müsen, in Müsen gedrehte Musikvideos und vieles mehr.

Die DVD hat eine Gesamtlaufzeit von 130 Minuten, kostet 15 Euro, von denen 2 Euro an die Müsener Jugendarbeit gehen.

Also wenn das mal kein besonderes Weihnachtsgeschenk ist!