Am Sonntag, 17. Juni 2018, von 12 bis 16 Uhr veranstaltet die Backesgruppe Müsen wieder das Müsener Gässchenfest.

Unter dem Motto „Genießen – Erleben – Dabei sein“ bietet die Backesgruppe Müsen wieder Leckeres aus dem Ofen an. Das Golddorf Müsen kann so mit leckeren Unterbrechungen erkundet werden.

Fünf Stationen in den Gässchen sind mit kurzen Wegen verbunden und das ist das Angebot:

Steinseifers Backes:  Gässchen zwischen Hauptstraße 108 und 110
Fleischkäse mit Krautsalat, Kinderwürstchen, Nussecken

Jödes Scheune Glück-auf-Str. 17:
Reibekuchen, Blechkuchen und Kaffee

Stollenhalde:
Stockbrot, Bratwurst, Schmalzdonge,

Dorfbrunnen, Neustr. 1:
Holzofenwaffeln und Kaffee

Ecke Kirchstraße/Wilhelmstraße:
Weinverkostung, Käse und Brezeln

Veranstalter ist die Backesgruppe Müsen, ein Teil der Dorfgemeinschaftsvereins Müsen e.V.