Solarpotentialkataster

 

Auch wenn die Förderung von Solaranlagen durch die Bundesregierung heruntergefahren wird, macht es auch weiter Sinn, sich diesem Thema zu widmen. Um eine erste Idee zu bekommen, ob es bei Ihrem Haus Sinn machen könnte, eine Solaranlage zu installieren, hat die Stadt Hilchenbach die Erstellung eines sogenannten Solarpotentialkatasters veranlasst. Hinter dem sperrigen Namen verbergen sich Luftaufnahmen des Stadtgebietes, auf denen Experten für jedes Haus nach diversen Kriterien geprüft haben, ob es für eine Solaranlage geeignet ist.

Und das Beste daran ist, dass es für jeden frei zugänglich ist. Auf der folgenden Webseite kann jeder sich einfach informieren: www.solare-stadt.de/hilchenbach/Solarpotenzialkataster

Also schnell mal vorbei schauen und das Potential des eigenen Hauses prüfen.