Am Sonntag, den 06. Juli 2014 fand in der Hilchenbach der 2. Tag der offenen Gärten statt. Diesmal nahmen gleich 3 Gärten in Müsen teil. 3. Gärten, die unterschiedlicher nicht sein können.

Die Familie Setzer öffnete Ihren Garten in starker Hanglage an der Höhe für die Öffentlichkeit. An der Hauptstraße zeigte die Familie Flack ihren "Waldgarten", in dem man vergessen konnte, dass man mitten im Ort und nicht mitten Dorf sich befindet. und als dritte im Bund präsentierte Petra Klein am Lohberg ihr Staudenparadies. 

Jeder der drei Gärten konnte auf seine Art überzeugen und fand begeisterte Besucher. Da das Wetter mitspielte, konnten alle Drei reichlich Besucher in Ihren Gärten begrüßen, die sich an den Gärten erfreuten und auch den angebotenen Kaffee und Kuchen genossen.

 

Hier ein paar Schnappschüsse aus den einzelnen Gärten.

Petra Klein - Jakobstraße

Familie Flack - Hauptstraße

Familie Setzer - An der Höh

Klicken Sie auf die Überschriften und sie werden zu der jeweiligen Bildergalerie weitergeleitet. Die je Garten angezeigten 5 Bilder sind nur ein Teil der emtsprechenden Galerie.