Gesangverein "Glück-Auf" Müsen

Männerchor gegr. 26.01.1867   /   Frauenchor gegr. 08.031.1971

Fast 140 Jahre Vereinsgeschichte beinhalten Höhen und Tiefen, Freudiges, Besinnliches, Trauriges, Vergnügliches sowie Gegenwärtiges. Wir pflegen den Chorgesang, ein wichtiges deutsches Kulturgut!
Wir veranstalten Liederabende, singen bei Festen und Jubiläen unserer Ortsvereine, aber auch für Bürger unserer Ortes bei besonderen Anlässen. Wir singen in Kirchen, Alterheimen und Krankenhäusern.
Unser gesanglicher Rahmen umfasst deutsche Lieder und Volkslieder aus aller Welt, flotte und getragene Weisen, geistliche Chöre, Spirituals und Gospels.
Zur Zeit singen im Männerchor 24 Sänger, der Frauenchor besteht aus 26 Sängerinnen. Ein besonders schönes Klangbild ergibt sich aus dem gemischten Chor, in dem dann beide Chöre gemeinsam auftreten.
Der Chor wird von Chorleiterin Dagmar Klüser aus Oberholzklau geleitet. Frau Klüser ist eine junge, dynamische Chorleiterin, die sich in unseren Reihen behauptet und sehr wohl fühlt.
Sowohl bei der 900-Jahr-Feier im Jahre 1979 als auch beim Jubiläum zur 925-Jahr-Feier im Jahre 2004 konnten wir bei der Gestaltung der Jubiläumstage unseren Beitrag leisten.

Gesellige Zusammenkünfte, die auch zum Vereinsleben gehören, sind die jährlichen Familienabende, Wanderungen in heimischer Flur, Tagesausflüge, aber auch mehrtägige Reisen, die allesamt unter guter Beteiligung durchgeführt werden, sollen auch weiterhin in der Planung nicht fehlen.
 

Proben:

  jeden Donnerstag im Bürgerhaus Müsen
    Frauenchor ab 18.30 h
    Männerchor ab 20.00 h
     

Vorsitzende

  Juliane Röther,
Hauptstraße 14a, 57271 Hilchenbach Müsen, Telefon 02733-6225

Da der Chor unter starkem Nachwuchsmangel leidet, würden wir uns sehr freuen, einige, vom Gesang begeisterte Frauen oder Männer, in unseren Reihen begrüßen zu können. Es wäre schade, wenn der älteste Ortsverein Müsens, mangels sangesfreudiger Menschen nicht mehr zum Dorfgeschehen beitragen könnte.

 

Vorstand (2013)

hinten: Udo Schmidt (2. Schriftführer), Karin Henrich (2. Kassiererin), Wilma Schmitt (2. Notenwartin), Erwin Jüngst (2. Vorsitzender)
vorne: Renate Schmidt (1. Schrftführerin), Juliane Röther (1. Vorsitzende), Wolfgang Stahl (1. Kassierer), Hans Röther (1. Notenwart)